Lidstraffung / Brauenstraffung

Blepharoplastik

Eine Lidstraffung ist ein schmerzarmer und ambulanter Eingriff, der Schlupflider und Tränensäcke effektiv behandelt und Ihre Augen wieder strahlen lässt. Das Ergebnis ist ein frisches, dynamisches Aussehen.

Behandlungsüberblick

  • Eingriff: Operativ, Dauer ca. 60-120 min., ambulant oder tagesklinisch
  • Schmerzen: Gering, lokale Betäubung, auf Wunsch Dämmerschlaf
  • Arbeitsfähig: Schwellung für ca. 2 Wochen, leichte körperliche Arbeit nach 2 Wochen, volle Belastung nach ca. 4 Wochen
  • Endresultat: Nach ca. 6 Wochen
  • Kosten: Ab 2.400€ für Oberlidstraffung, ab 3.300€ für Unterlidstraffung, ab 2.800€ für Brauenstraffung
  • Ort: Diese Operation bieten wir in den Ordinationen in Wien und Wieselburg an.

Behandlungsdetails

Eine Augenlidstraffung korrigiert Schlupflider an den Oberlidern (Oberlidstraffung) und Tränensäcke an den Unterlidern (Unterlidstraffung). Eine Lidstraffung wird in der Fachsprache als Blepharoplastik bezeichnet.

 

Oberlidstraffung

Bei Schlupflidern handelt es sich um eine Erschlaffung der Lidhaut am Oberlid. Die überschüssige Haut kann auf die Wimpern drücken und ein müdes Aussehen verursachen. Schlupflider können auch das Gesichtsfeld beeinträchtigen. Eine Augenlidstraffung entfernt die überschüssige Haut und strafft das Gewebe. Dadurch wird das Erscheinungsbild der Augen deutlich verjüngt.

Unterlidstraffung

Bei einer Unterlidstraffung wird das Gewebe am Unterlid neu verteilt um so effektiv Tränensäcke und Augenringe zu korrigieren. Überschüssige Haut wird entfernt und auffällige Tränensäcke werden durch die Operation korrigiert. Die Narben werden dabei in natürlichen Hautfalten versteckt und sind nach kurzer Zeit beinahe unsichtbar.

Brauenstraffung

Tief stehende, asymmetrische oder abgesunkene Augenbrauen können gleichzeitig mit einer Augenlidstraffung durch eine Brauenstraffung korrigiert werden. Die Narben werden dabei am Oberrand der Augenbrauen oder am Haaransatz versteckt. Das Ergebnis ist ein freundlicheres und frischeres Aussehen.

 

Die individuelle Operationsplanung ist bei einer Augenlidstraffung von besonderer Bedeutung um ein optimales und natürlich schönes Ergebnis zu erreichen. Gewebeschonende und effektive Operationstechniken verhelfen Ihnen zu einem schnellen Heilungsverlauf und einem frischeren Aussehen.

Online einen Termin buchen

Häufige Fragen

Ich habe Schlupflider. Kann man das korrigieren?

Ja. Mit einer Oberlidstraffung können Schlupflider effektiv und schnell korrigiert werden.

Können auch Tränensäcke oder hängende Unterlider operiert werden?

Ja. Durch eine Unterlidstraffung können Tränensäcke korrigiert werden. Welche Technik für Sie persönlich optimal ist besprechen wir im Rahmen eines individuellen Beratungsgesprächs.

In welchem Alter sollte man eine Lidstraffung oder Brauenstraffung durchführen lassen?

Diese Frage muss für jede Patientin/ jeden Patienten individuell beantwortet werden. Eine Erschlaffung der Lidhaut kann bereits mit Mitte 30 auftreten. Manche Menschen wünschen sich im hohen Alter eine Verjüngung ihrer Augen.

Ist die Operation schmerzhaft?

Nein. Die Operation wird entweder in lokaler Betäubung oder in Dämmerschlaf durchgeführt und ist daher sehr schmerzarm.

Muss ich mich nach einer Lidstraffung schonen?

Ja. Sie sollten für 2 Wochen auf schwere körperliche Anstrengung verzichten. Sport und Training sind nach ca. 4 Wochen möglich.

Sieht man die Narben nach einer Lidstraffung?

Nein. Bei einer Oberlidstraffung werden die Narben in den natürlichen Falten der Haut „versteckt“, sodass sie nach einiger Zeit kaum mehr sichtbar sind. Bei einer Unterlidstraffung von außen verläuft die Narbe direkt unter den Wimpern und ist in der Regel nach Abheilung annähernd unsichtbar.

Kann ich meine Narben nach der Operation verbessern?

Ja. Die richtige Narbenpflege ist für ein optimales Ergebnis essenziell. Dazu gehört neben einer plastisch-chirurgischen Nahttechnik auch die richtige Behandlung nach der Operation. Im Zuge der Nachkontrollen bespreche ich mit Ihnen die notwendigen Schritte und Methoden, um ein perfektes Ergebnis zu erzielen.

Ist das Ergebnis dauerhaft?

Ja. Normalerweise ist das Ergebnis einer Augenlidstraffung dauerhaft. Durch die natürlichen Alterungsprozesse kann es allerdings im fortgeschrittenen Alter wieder zu einer gewissen Erschlaffung der Lidhaut kommen.

Vorher-Nachher

Terminvereinbarung

Als Plastischer Chirurg strebe ich danach Ihnen zu helfen, Ihre individuelle Schönheit strahlen zu lassen.

Sich selbst schön zu fühlen – darauf kommt es an.

Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin! Ich freue mich auf Ihren Besuch.

Dr. Stefan Hacker

Testimonials

Blog

Sie leiden unter Schlupflidern und Ihre Freunde sagen, dass Sie immer so müde aussehen? Ich zeige Ihnen, was Sie tun können. Als Schlupflid bezeichnet man…
„Du siehst so müde aus.“ Wenn Sie unter Schlupflidern leiden, haben Sie diesen Satz sicher schon öfters gehört. Eine Oberlidstraffung verhilft Ihnen schnell und effektiv…
Schlupflider und Tränensäcke entfernen? Ja, das ist möglich! Eine Lidstraffung lässt Ihre Augen wieder strahlen. Der Eingriff ist schmerzarm und ambulant möglich. Die NÖN hat…

Vereinbaren Sie Ihren Termin für ein persönliches Beratungsgespräch