Lidstraffung

Blepharoplastik

Behandlungsüberblick
  • Eingriff: Dauer ca. 60-120 min., ambulant oder tagesklinisch, lokale Betäubung, auf Wunsch Dämmerschlaf
  • Arbeitsfähig: Schwellung für ca. 2 Wochen, leichte Arbeiten nach 2 Wochen, volle Belastung nach ca. 4 Wochen
  • Endresultat: nach ca. 6 Wochen
  • Kosten: ab 2290€ für Oberlidstraffung, ab 2890€ für Unterlidstraffung, ab 4790€ für kombinierte Oberlid- und Unterlidstraffung
Termin vereinbaren

Behandlungsüberblick

Behandlungsdetails

Unsere Augen sind das Fenster zur Welt und sagen mehr über uns aus, als wir denken. Müde und traurig wirkende Augen vermitteln Ihrem Gegenüber einen Eindruck, der oft nicht dem aktiven, dynamischen Menschen entspricht, der Sie sind.

Eine Lidstraffung (Blepharoplastik) kommt gegen Schlupflider an den Oberlidern und Tränensäcke an den Unterlidern zum Einsatz. Dabei handelt es sich um eine Erschlaffung der Lidhaut, die manchmal mit einem Hervorquellen des Fetts (Prolaps) rund um den Augapfel verbunden ist. Durch eine schonende Entfernung der überschüssigen Haut und des überschüssigen Fetts, kann das Erscheinungsbild der Augen deutlich verjüngt werden. Patientinnen und Patienten berichten oft über eine deutliche Erleichterung im Alltag nach einer Lidstraffung. Bei einer Unterlidstraffung muss das Fettgewebe neu verteilt oder eventuell sogar aufgefüllt werden, um ungewollte Tränensäcke (Augenringe, tear trough deformity) zu korrigieren.

Die Operationsplanung ist bei einer Lidstraffung von besonderer Bedeutung. Nur durch eine perfekt geplante Operation können die Narben so gut wie unsichtbar werden. Eine gewebeschonende Operationsmethode und meine jahrelange klinische Erfahrung verhelfen Ihnen zu einem schnellen Heilungsverlauf und einem optimalen, natürlichen Ergebnis.




Online einen Termin buchen

Ordination Wien Ordination Wieselburg

Behandlungsdetails

Häufige Fragen

Was muss ich nach einer Lidstraffung beachten?

Ich empfehle für 2 Wochen eine Sonnenbrille im Freien zu tragen, um die Augen zu schützen. Weiters sollten Sie gesellschaftliche Events für ca. 1-2 Wochen nach der Operation vermeiden, da in dieser Zeit die Schwellung noch sichtbar ist. Die Fäden werden bereits nach ca. 1 Woche entfernt.

Sieht man die Narben?

Bei einer Oberlidstraffung werden die Narben in den natürlichen Falten der Haut „versteckt“, sodass sie nach einiger Zeit kaum mehr sichtbar sind. Bei einer Unterlidstraffung von außen verläuft die Narbe direkt unter den Wimpern und ist in der Regel nach Abheilung annähernd unsichtbar.

In welchem Alter sollte man eine Lidstraffung durchführen lassen?

Diese Frage muss für jede Patientin/ jeden Patienten individuell beantwortet werden. Eine Erschlaffung der Lidhaut kann bereits mit Mitte 30 auftreten. Manche Menschen wünschen sich im hohen Alter eine Verjüngung ihrer Augen.

Frage stellen

FAQs

Testimonials


Behandlung

Oberlidstraffung

Erfahrung

Jahrelang hatte ich das Gefühl, dass meine Augenlider immer schwerer wurden und ich nicht mehr richtig heraussehe. Von meinem Umfeld kam oft das Feedback, dass ich müde aussehen würde. Hätte ich gewusst, wie wenig Aufwand eine Oberlidstraffung ist, wie wenig Schmerzen man hat und wie schnell man wieder gesellschaftsfähig ist, hätte ich die OP schon viel früher machen lassen! Meine Familie meint, ich würde deutlich frischer und freundlicher aussehen. Ich selbst fühle mich 10 Jahre jünger. Danke!

Leopoldine H.

Testimonial

-Vorher 1 Vorher 1

Vorher-Nachher

Dr. Stefan Hacker kennenlernen


Als Plastischer Chirurg strebe ich danach Ihnen zu helfen, Ihre individuelle Schönheit strahlen zu lassen.

Sich selbst schön zu fühlen - darauf kommt es an.

Termin vereinbaren

Kontakt