Brustwarzenkorrektur

Behandlungsüberblick
  • Eingriff: Dauer ca. 60 Minuten, ambulant, lokale Betäubung, auf Wunsch Dämmerschlaf
  • Arbeitsfähig: volle körperliche Belastung nach ca. 2 Wochen
  • Endresultat: nach ca. 6 Wochen
  • Kosten: ab 790€ pro Seite
Termin vereinbaren

Behandlungsüberblick

Behandlungsdetails

Eingezogene oder asymmetrische Brustwarzen, Schlupfwarzen oder unförmige Brustwarzenvorhöfe können manchmal störend sein oder auch zu hygienischen Problemen führen. Meist kann durch eine kleine Korrektur eine symmetrische, harmonische Form wiederhergestellt werden. Dabei werden die Schnitte so gelegt, dass die resultierenden Narben möglichst unauffällig entsprechend der natürlichen Hautfalten verlaufen. Die meisten Korrekturen können in lokaler Betäubung erfolgen.


Online einen Termin buchen

Ordination Wien Ordination Wieselburg

Behandlungsdetails

Häufige Fragen

Kann ich nach der Operation noch stillen?

Bei der Korrektur einer sogenannten Schlupfwarze (invertierte Mamille) sind die feinen Milchgänge der Brustwarze zu kurz angelegt und müssen operativ durchtrennt werden. In der Regel ist daher das Stillen nach der Operation nicht mehr möglich.

Fühlt sich die Brustwarze nach der Operation anders an?

Das Berührungsempfinden der Brustwarze ist in den ersten Wochen nach der Operation etwas herabgesetzt, verbessert sich jedoch mit fortschreitender Dauer nach der Operation wieder.

Frage stellen

FAQs

Dr. Stefan Hacker kennenlernen


Als Plastischer Chirurg strebe ich danach Ihnen zu helfen, Ihre individuelle Schönheit strahlen zu lassen.

Sich selbst schön zu fühlen - darauf kommt es an.

Termin vereinbaren

Kontakt